Project

Profile

Help

Aufgabe #2292

Updated by Matthias Frey over 6 years ago

_Was das Öffnen von Dateien im Allgemeinen betrifft, wäre es sehr nützlich, einen kombinierten Datei-Filter, der alle *unterstützten* Dateiformate (.txm, .txu, .docx, .doc, .txt, .htm, .html, .hed) im Verzeichnis anzeigt, zu integrieren. Also so, wie das die meisten Textverarbeitungen handhaben. (Ich meine nicht einen "Alle Dateien"-Filter, der auch alle möglichen anderen MFchi-Dateien in \eigen anzeigt, und im DF auch vorhanden ist.) Das müsste doch auch funktionieren, wenn txt in zweierlei Formaten (ANSI + UC) gespeichert sein kann? Am besten wäre dann, dass dieser Filter als Standard-Filter fungiert._

_Einfügen eines Texts in ein Textdokument der internen TV (Einfügen - Text): Hier können Unicode-txt nicht korrekt eingelesen werden.

Was praktisch ist am DF "Text einfügen": Es merkt sich zumindest in der Programmlaufzeit, welcher Filter zuletzt verwendet war. Falls mein Vorschlag mit dem kombinierten Filter für Datei - Öffnen nicht möglich ist, könnte diese Verhaltensweise übernommen werden.
Wenn allerdings ein kombinierter Filter (mit den unterstützten Dateiformaten) machbar ist, könnte man diesen auch fürs Einfügen eines Texts verwenden.
Warum gibt es hier weniger einfügbare Formate als beim reinen Öffnen? Es sollten hier (außer Unicode-Text) doch zumindest auch txm/txu möglich sein?_

Back