Project

Profile

Help

Aufgabe #951

Keine Auflösung vorhandener Modul-/Produktkomponenten

Added by Stephan Maier about 14 years ago. Updated about 5 years ago.

Status:
Offen
Priority:
Normal
Assignee:
Category:
Programm
Sprint/Milestone:
-
Start date:
07/24/2007
Due date:
% Done:

0%

Estimated time:
AlteID:
Oeffentlich:
Bereich:
Build:
Domain:
Einbindung
Was ist neu:

Description

In eine ältere Installation mit Elbiwin 8, eg2, BHS und Kurzgeschichten binde ich das Elbiwin 10-Update ein. Im erweiterten Einbindung-Dialog werden unter Modul-/Produktkomponenten die bereits vorhandenen Komponenten aber nicht aufgelöst; es erscheint bloß die Komponente des E10-Updates.


Related issues

Related to MFchi - Aufgabe #1057: Lemmatisierung funktioniert teilweise nicht mehrErledigt08/04/2007

<a title="Actions" class="icon-only icon-actions js-contextmenu" href="#">Actions</a>

History

#1 Updated by Matthias Frey about 14 years ago

a) "... binde ich das Elbiwin 10-Update ein."? Eher installieren? Einbindung geht doch nicht.
b) "... aber nicht aufgelöst; ...": aufgelöst? Meinen Sie aufgelistet?

Ach war das vielleicht das Problem mit der "mfbo.ini" bei Update? nein, das war ja das Programm-Update.
Ist die "mfbo.ini" noch da? Gibt es unter appdata eine "mfbo.ini", die Hinter "ExeVerz=" das Exeverzeichnis hat?

#2 Updated by Stephan Maier about 14 years ago

Also, mal zur Klarstellung: Mit "Auflösung" meine ich, dass die Komponenten nicht nur intern im Programm vorhanden sind, sondern auch ihren Weg in die Anzeige (d. h. das Dialogfenster) finden.
Das Verhalten zeigt sich auch bei Einbindung neuerer 9er-Versionen (z. B. des StATNT). (Neuere CDs werden im Prinzip ja auch "eingebunden", wenn es letztlich auch eher ein "Drüberstülpen" ist). Hat also nix mit der neuen Verteilung der ini zu tun.

#3 Updated by Matthias Frey about 14 years ago

Es tut mir leid. ich verstehe es immer noch nicht so richtig. Also Sie sind in der Einbindung. Es ist etwas schon da. Sie binden dann EBW10U ein. Dann ist in der Liste der eingebundenen Komponenten weniger als Sie erwarten. Richtig?
Falls ja, welche Komponente konkret fehlt dann?

#4 Updated by Stephan Maier about 14 years ago

Also: Es sind verschiedene ältere CDs installiert, von denen noch keine "Modul-/Produktkomponenten" im Einbindungs-Dialog drin hat. Wird nun eine neuere CD mit "Modul-/Produktkomponenten" auf diese Installation draufgesetzt, wird zwar nun "Modul-/Produktkomponenten" angezeigt, es erscheinen aber nicht die Komponenten der älteren Produkte (heißt: diese werden nicht aufgelöst). Wird umgekehrt das neue Produkt zuerst installiert und die anderen eingebunden, werden die "Modul-/Produktkomponenten" der älteren aufgelöst.
Mini-Beispiel: QB3 installieren. Updater mit V10 drüber. Bei "Modul-/Produktkomponenten" wird nichts angezeigt (aufgelöst). Erneute Einbindung der QB3 bringt nun Eintrag "YQB3".

#5 Updated by Matthias Frey about 6 years ago

  • Tracker changed from Support to Aufgabe

#6 Updated by Matthias Frey over 5 years ago

  • Assignee changed from Matthias Frey to Matthias Frey

#7 Updated by Matthias Frey about 5 years ago

  • Category changed from Textausgabe-Sonst to Programm

#8 Updated by Matthias Frey about 5 years ago

  • Status changed from In Bearbeitung to Offen

#9 Updated by Matthias Frey about 5 years ago

  • Description updated (diff)
  • Sprint/Milestone deleted (0)
  • Domain set to Einbindung

Also available in: Atom PDF